Montag, 20. Juni 2011

Pesto

Best Pesto ever, ich weiß nicht warum überhaupt irgendjemand sowas mit doofem Parmesan macht.....

60 g Pinienkerne, ohne Öl geröstet
200 g Seidentofu
1 Knoblauzehe
1/2 TL Salz
etwas Pfeffer
die Blätter von einem halben Basilikumtopf
5 EL Hefeflocken
3 EL Wilmersburger Pizzaschmelz
80 g Olivenöl

Alles in ein hohes Püriergefäß geben und.......naaaa?????.....anlächeln?...........rumkommandieren??.......
.
.
.
.
.

aufschütteln???.....................

.

.
naaa???.......okeeee :-) :-) ...PÜRIEREN!!!! Jaaaaa!! :-) Und zwar so lange bis es cremig ist. Evtl. noch Öl dazu, wenn´s nicht reicht.

FEATICH!!!!

Lecker!!!!

Mit Salat hat es dann so ausgesehen, bevor es in mir verschwunden ist:


Schaut ein bissl blass aus, schmeckte aber vorzüglich!! Geht auch grüner wenn man gleich den ganzen Topf Basilikum nimmt.


Kommentare:

  1. Für dieses Rezept bekommst du von mir ein Award :)

    http://vegan-vendetta.blogspot.com/2011/06/blog-award.html

    AntwortenLöschen
  2. Huiiaaa!! Da bin ich aber begeistert! Danke vielmals!!

    AntwortenLöschen