Sonntag, 14. Oktober 2012

Kräuter-Mandelschnittkeese


Dieses Käsealternativprodukt gelingt sehr gut mit einem Standmixer, zur Not geht es aber auch mit einem Pürierstab.

XX)200 g Cashewkerne, ungesalzen
150 g Seidentofu
1/2 kleine Zwiebel
Saft einer halben Zitrone
2 EL weißes Tahin
1 EL Shiro Miso
3 EL Hefeflocken
1 TL Salz

etwas Pfeffer XXX)

400 ml Mandelmilch
3 TL Agar Agar

2 TL TK gemischte Kräuter

Öl für die Form

Würfelförmige oder runde Form passender Größe ölen


XX bis XXX pürieren, aber nur mit 1/3 der Mandelmilch, den Rest zur Seite stellen

Rest der Mandelmilch erhitzen, das Agar Agar einrieseln lassen, mit dem Schneebesen gut einrühren, aufkochen und 5 Min. unter rühren kochen lassen.

Etwas abkühlen, pürierte Masse mit Agar Agar-Mandelmilchmasse zusammen schütten, gut aber kurz durchpürieren. Zum Schluß ganz kurz die Kräuter hineinpürieren.

In die vorbereitete Form füllen und kalt stellen. Nach einer Nacht im Kühlschrank sieht  der Keese aufgeschnitten so aus: 



Das Rote im Vordergrund ist frische "Bockwurst", nach diesem Rezept:

aber in Gläsern gekocht. ich verwende keine Alufolie und keinBackpapier mehr, das gibt viel zu viel Müll. Wurstgläser sind super!!



Kommentare:

  1. Oh, das sieht gut aus! Nach was schmeckt er denn? Schmeckt man die Cashew arg raus? Und was ist Shiro Miso?

    Hab noch nie in Gläsern gekocht, gibts da was zu beachten? Ist aber wohl praktisch, denn ich könnte mir vorstellen daß die sich länger halten, wenn man, nachdem sie gekocht haben, den Deckel drauf macht. Ist bestimmt wie eingekochte Marmelade dann.

    AntwortenLöschen
  2. wie cool - so ein ähnliches rezept - halt mit macadamia nüssen, normalem tofu und kokosmilch - habe ich auch letzte woche probiert und war sofort begeistert! cashew nüsse stelle ich mir da auch super vor... und mein "käse" hat nur eine leichte kokos-note. wie kommt denn die mandelmilch raus?
    ich werde heute gleich noch eine ration "käse" machen :)

    AntwortenLöschen
  3. kivi - hm...nein, direkt raus schmecken tut man die Cashews nicht.
    Regnina - die Mandelmilch schmeckt man auch nicht raus, es gibt nur eine recht sahnige Note.

    Ansonsten schmeckt er mild und etwas nach Knoblauch.

    kivi - Shiro miso ist ein Fermentiertes Reisprodukt, wenn du den Keese ausprobierst, Shiro Miso unbedingt mit reintun, gibt es im Bioladen.
    Rest nicht offen im Kühlschrank lassen da es schimmeln kann und dazu ist es zu teuer. Einfach oben zuklipsen und einfrieren.

    http://www.arche-naturprodukte.de/produkte/asiatisch/03-miso/shiro-miso.php


    AntwortenLöschen
  4. Ach echt, das is so einfach? Sieht auf jeden Fall gut aus!

    AntwortenLöschen