Donnerstag, 8. August 2013

BBQ

Das geht auch ohne Sommer und Holzkohlegrill: Superleckere BBQ-Schnitzel:

Zutaten:
Pro Person 2 Soja-Big-Steaks

Bratöl
Grillgewürz
Barbecue-Soße nach Geschmack


Die Soja-Big-Steaks in einen Topf mit Wasser geben, aufkochen und 5 Min. kochen.
Wasser abgießen und die Steaks mit kalten Wasser nochmal durchspülen.


Die Steaks so gut es geht ausdrücken, damit das ganze Wasser rausgeht. Am Besten zwischen zwei Brettchen legen und über der Spüle auspressen.

Die Steaks dann beidseitig mit Grillgewürz würzen und in Öl knusprig braun braten.

Die Barbecue-Soße mische ich selbt und zwar aus Stubbs BBQ-Soße, die ist kräftig scharf + normalem Tomatenketchup + WICHTIG!!! dosiert Flüsigrauch, das gibt dem ganzen den lecker rauchigen Geschmack.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Die gebratenen Steaks auf ein Backblech legen und dick mit der Soße bestreichen. Dann in der Mitte des Ofens nachbraten, bis die Soße eingebruzzelt und die Steaks schön knusprig sind.

Dazu: Kartoffelsalat und gemischten Salat. 

Gut passt auch das Aprikosenchutney: 
http://vegangeniessen.blogspot.de/2012/08/aprikosenchutney.html






1 Kommentar:

  1. In Schmaly's Naturgewürze Onlineshop gibt es Natur pur - Gewürzmischungen, Gewürze, BBQ, Grillgewürz, Kräuter. Wählen sie selbst die Verpackung aus und schenken Sie individuelle Gewürzgläser an Freunde .

    AntwortenLöschen