Mittwoch, 22. Mai 2013

Kräuter-Frischkäsecreme/Dip....lecker!!!!!

100 g Cashewkerne
150 g Sojajoghurt natur, NICHT süß!! (Provamel, Sojade)
Saft von 1/2 großen Zitrone
4 EL helle Hefeflocken (z. B. Naturata)
1 TL-Spitze Salz
1 kleine Knoblauchzehe
Pfeffer

Kräuter quer durch den Garten, hier: Thymian, Oregano, Schnittlauch, Rucola, Rosmarin, Petersilie)



Alles von Cashew bis Pfeffer in den Standmixer geben, glatt mixen, in eine Schüssel umfüllen. Alle Kräuter fein hacken und dazurühren. Abschmecken.

Als Dip zu Ofenkartoffeln oder rohem Gemüse, mit 50 g Joghurt weniger auch gut als Brotaufstrich geeignet.

Kommentare:

  1. Das klingt supergut! Werde ich zum nächsten Grillen für die Kartoffeln verwenden! *Wetter-änder-dich-schnell*

    AntwortenLöschen
  2. Na, schaut ja so aus, als ob das mit Grillen diesen "Sommer" nichts mehr wird :-/

    Aber immer zuversichtlich bleiben dann klappt das auch irgendwann nochmal mit Sonne und Wärme....

    Also, die Creme schmeckt wirklich lecker, ich muss sie heute schon wieder machen, Anweisung vom Kind :-)

    AntwortenLöschen